Aktuell

BürgerUnion Lindau e.V. aktuell

Unnötige Gängelei

Zur Vermeidung von Einfahrten in die Fußgängerzone machen die Poller in der Maximilianstrasse und Cramergasse Sinn. Sie zeigen bereits jetzt eine deutliche Wirkung und hätten als Maßnahme ausgereicht. Sperrpfosten in den Seitengassen schießen über das Ziel hinaus und stellen für Anwohner, Gastronomie und Einzelhandel eine Überregulierung und Gängelei dar…

Mehr »

SR-Mehrheit will die Bebauung der Hinteren Insel

Weil eine Mehrheit im Stadtrat der Lindauer Bevölkerung unterstellt, sich auf Grund einer Skizze der Bürgerinitiative Hintere Insel (BIHI), nichts Konkretes vorstellen zu können, wird jetzt die Verwaltung auf Antrag der SPD gezwungen, 25.000-30.000 € für eine fiktive Fassadenplanung mit entsprechender Visualisierung auszugeben…

Mehr »

Haushaltsrede 2021

Es ist der erste Haushalt, der unter der Ägide der neuen Oberbürgermeisterin aufgestellt wird und das gleichmal in einer Krise von epochalem Ausmaß. Bei aller Seriosität der Steuerschätzung, letztendlich bleiben große Unsicherheiten…

Mehr »

Giebelbach – gegen jede Vernunft

Am 30.09.2020 beschloss der Stadtrat gegen die Stimmen der BürgerUnion Lindau, der Bunten Liste und der ÖDP (20 gegen 8) den Bau einer neuen Erschließungsstraße durch das Landschaftsschutzgebiet am Giebelbach.

Mehr »